1.6 Der elektrische Widerstand

Der elektrische Widerstand ist ein Maß für die Behinderung der Ladungsträgerbewegung.
Die Ladungsträger werden bei ihrer Bewegung im Leiter durch Zusammenstöße mit den Atomen bzw. Ionen behindert und geben dabei einen Teil ihrer Bewegungsenergie ab, die zur Erwärmung des Leiters führt.

Formelzeichen für elektrischer Widerstand: R
Einheit: Ohm
Einheitenzeichen: Ω (großes griechisches Omega)

Der elektrische Leitwert ist ein Maß für die Durchlässigkeit der Ladungsträgerbewegung

G = 1/R

G: Leitwert
[G] = 1/Ω = 1S
Einheit für den Leitwert: Siemens
Einheitenzeichen: S

Beispiel:
Wie groß ist der Leitwert eines 330kΩ Widerstands?

Geg: R=330kΩ
Ges: G
Lös: G = 1/R = 1/330*103Ω = 0,00303*10-3S = 3,03*10-6S = 3,03μS


Home << Schule << ITA-Mappe << Elektro- und Prozesstechnik <<    <Zurück< >Weiter>
Online: 1 | IP: | 20.11.2017 - 10:31:40  
©
Christian Klisch   - Alle Rechte vorbehalten - Impressum