4.7 NAND-Funktion

Jede gewünschte Verknüpfungsschaltung lässt sich nur mit NAND-Bausteinen aufbauen. Hierzu muss eine Schaltalgebraische Gleichung entsprechend umgeformt werden. Ein Weg, der meistens zum Ziel führt, beginnt mit der Vorname einer Doppelnegation. Eine Doppelnegation ändert den Inhalt einer Gleichung nicht.

Home << Schule << ITA-Mappe << Rechnen- und Systemtechnik <<
Online: 1 | IP: | 22.11.2017 - 04:28:19  
©
Christian Klisch   - Alle Rechte vorbehalten - Impressum