cd

Mit dem Befehl cd kannst du von einem Verzeichnis in das nächste wechseln (genau wie bei Microsoft Dirty-Operating-System). Es gibt nur einige wenige (gute) Veränderungen:

Um in ein vorhandenes Verzeichnis zu wechseln, tippst du einfach:

linux:~ # cd verzeichnisname

Um in ein übergeordnetes Verzeichnis zu gelangen, tippst du einfach:

linux:~ # cd ..

In dein eigenes Home-Verzeichnis kommst du mit:

linux:~ # cd ~

In das Stammverzeichnis gelangst du mit:

linux:~ # cd /

Um  in ein Parallelverzeichnis zu wechseln tippst du entweder:
(zB: von /home/user/verzeichnis1/ nach /home/user/verzeichnis2/)

cd /home/user/verzeichnis2/ (absoluter Pfad)

oder

cd ../verzeichnis2/  (relativer Pfad)


Home << Schule << ITA-Mappe << Betriebssysteme und Netzwerke Übersicht <<

Online: 1 | IP: | 20.11.2017 - 10:45:59  
©
Christian Klisch   - Alle Rechte vorbehalten - Impressum