ls

Wenn du dir den aktuellen Verzeichnisinhalt anzeigen lassen willst, dann musst du den Befehl ls benutzen. Eine ganz einfache Ansicht ohne irgendwelche anderen Infos erhälst du mit ls:

linux:~ # ls

Wenn du noch weniger Informationen haben möchtest, benutzt du am besten den Schalter -s (short):

linux:~ # ls -s

Um eine Tabellarische Liste mit Zugriffrechten, Erstelldaten, Größe (...) anzeigen zu lassen, solltest du den Schalter -l (long) verwenden:

linux:~ # ls -l

oder für eine noch ausführlichere Tabelle mit den zugehörigen IDs zu erhalten, wird der Schalter -l um ein i ergänzt:

linux:~ # ls -li


Home << Schule << ITA-Mappe << Betriebssysteme und Netzwerke Übersicht <<

Online: 1 | IP: | 22.11.2017 - 04:46:20  
©
Christian Klisch   - Alle Rechte vorbehalten - Impressum